Skip to main content

Geschützt: AUTarcaMatricultura

 90 Stunden erfüllte Inspirationen mit unseren über 76 Heart-Speakers, bist du mit dabei?

Bitte informiere dein Umfeld über diesen Kongress!
AUTarcaMatricultura

Am Bodensee geboren und aufgewachsen entstand in uns beiden schon bald der innige Wunsch, unser Leben so zu gestalten, dass wir nicht nur „wenig kaputt machen“ sondern möglichst viel Heilsames gedeihen lassen, für unsere Gegenwart und die Generationen, die nach uns kommen dürfen. Schon während unserer konventionellen Ausbildungen und Berufsaktivitäten: Barbara: Pädagogik FHS Kt. St. Gallen, Architektur, EPF L und ETH Z und Erich: Elektrotechnik ETH Zürich und Körperpsychotherapeut, CEI Berlin, haben wir mit alterna-tiefen Lebensweisen und im Engagement für Friede, Menschenrechte und Umweltschutz vielfältige Erfahrungen gesammelt. Das Studium und Leben der Permakultur gab uns dann alle Werkzeuge in die Hände, Herzen und das Denken, um gemeinsam mit Tieren, Pflanzen und allen Elementen eine Vision zu verwirklichen, die eine reichhaltige, üppig grün-blaue, gesunde, friedvolle Erde für Alle wieder ermöglicht. 2007 begründeten wir gemeinsam AUTarcaMatricultura, ein Permakultur Projekt mit internationalem Ruf und inspirierender Ausstrahlung, seit 2012 leiten wie auch die Autonome Akademie für Permakultur in La

AUTarcaMatricultura
AUTarcaMatricultura
http://www.matricultura.org/Der Weg und das Ziel ist das Lebendige.Das Studium und Leben der Permakultur gab uns dann alle Werkzeuge in die Hände, Herzen und das Denken, um gemeinsam mit Tieren, Pflanzen und allen Elementen eine Vision zu verwirklichen.
AUTarcaMatricultura
Interview: Wer kann Perma-Kultur-Schaffende sein oder werden?
Freitag, 11. Februar 18:00Wir sind Perma-Kultur-Schaffende geworden. Permakultur ist die intelligente Lebens-, Arbeits-, Forschungs- und Wirtschaftsweise, die dich unabhängig macht, Gesundheit für alle Lebewesen schafft und eine lokale resiliente Wirtschaft wieder aufbaut. Egal wo wir lebten, wir unterstützten Bio- und Demeter-Bauern in der Region, verarbeiteten die organischen Abfälle der Siedlungen wo wir wohnten zu Kompost und halfen mit eine alternative, zinsfreie Währung aufzubauen ...

Der Kongress startet bald - jetzt anmelden!

SO EINFACH FUNKTIONIERT'S

Melde dich an!

Trage dich mit deiner E-Mail-Adresse im Anmeldeformular ein. Der Name ist optional und dient lediglich der Personalisierung.

Erhalte E-Mails!

Erhalte während der Kongress-Zeit vom  27.01.2022 bis 09.02.2022 KOSTENLOS E-Mails mit den Links zu den Interviews.

Lasse dich inspirieren...

Sei offen für die vielen Impulse und Inspirationen von den verschiedenen Experten.